DEUX MOI (Einsam Zweisam)

Frankreich / Belgien 2019 | frz. O.m.U. | 110 Min.
Regie: Cédric Klapisch
Drehbuch: Cédric Klapisch, Santiago Amigorena
Kamera: Élodie Tahtane
Musik: Loïc Dury, Christophe Minck
Darsteller: François Civil, Ana Girardot, Camille Cottin, François Berléand, Simon Abkarian

Rémy und Mélanie sind 30 Jahre alt und leben im gleichen Viertel in Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Während Mélanie nach vielen Verabredungen den Glauben an die Liebe verloren hat, schafft es Rémy kaum, überhaupt ein Date zu bekommen. Sie leben nebeneinander her, ohne sich zu begegnen und verirren sich in den Untiefen des modernen Großstadtlebens – doch ohne es zu ahnen, bewegen sich beide in eine gemeinsame Richtung…
Dem französischen Kult-Regisseur Cédric Klapisch (L’AUBERGE ESPAGNOLE, DER WEIN UND DER WIND) ist es wieder gelungen, den Puls einer Generation gekonnt einzufangen. Mit leichter Hand und voller Zärtlichkeit erzählt der Film davon, dass jede Beziehung damit beginnt, sich selbst zu lieben und bürstet damit die Konventionen der romantischen Komödie gegen den Strich. In den Hauptrollen sind die Schauspieler der Stunde Ana Girardot (DER WEIN UND DER WIND) und François Civil (CELLE QUE VOUS CROYEZ) zu sehen.