ORCHESTERPROBE

D 1933, 22 min.
Regie: Carl Lamac
Darsteller: Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Josef Eichheim

Ein legendärer Klassiker des Münchner Duos: Liesl Karlstadt als Kapellmeister mit schief hängender Krawatte und Karl Valentin als unfreiwilliger Paukist ohne Taktgefühl spielen sich mit sprühendem Witz aufeinander ein.
„Der Rhythmus fehlt auch? Den kenn´ich gar nicht. Sein Brudern, glaub´ich, kenn´ich!“