JEAN SEBERG – AGAINST ALL ENEMIES (SEBERG)

GB, USA 2019 | engl. O.m.U. | 102 Min.
Regie: Benedict Andrews
Buch: Joe Shrapnel, Anna Waterhouse
Kamera: Rachel Morrison
Musik: Jed Kurzel
Darsteller: Kristen Stewart, Yvan Attal, Jack O’Connell, Anthony Mackie, Margaret Qualley, Zazie Beetz, Vince Vaughn

Jean Seberg – AUSSER ATEM machte sie zum Star der Nouvelle Vague, ihr Pixie zur Stilikone und ihre Verbindung zu den Black Panthern zur Zielscheibe des FBI.
Inspiriert durch die wahren Ereignisse blickt JEAN SEBERG – AGAINST ALL ENEMIES hinter die Fassade einer Schauspielerin, die in den 60er Jahren die Gefühlswelt einer ganzen Generation inspirierte und doch immer wieder an den eigenen Emotionen zerbrach.
1968 erreicht Jean Sebergs internationaler Ruhm seinen Höhepunkt. Mit dem Erfolg ihrer großen Rollen in Frankreich, will sie endlich in Hollywood Fuß fassen. Doch Jean ist mehr als die hübsche Schauspielerin und die Frau des französischen Schriftstellers Romain Gary. Sie hat Ideale. Bei einem Flug nach L.A. freundet sie sich mit dem charismatischen Black-Power-Aktivisten Hakim Jamal an. Als sie auf dem Rollfeld spontan neben ihm und seinen Anhängern mit erhobener Faust posiert, überschlagen sich die Medien. Dass sie ihre noble Villa in Los Angeles für Veranstaltungen der Revolutionäre zur Verfügung stellt und eine Affäre mit Jamal beginnt, wird ihr schließlich zum Verhängnis: Sie gerät ins Visier des FBI, das alles daran setzt, sie zu zerstören.
JEAN SEBERG – AGAINST ALL ENEMIES ist Biopic, faszinierendes Psychogramm und brisanter Thriller zugleich. Kristen Stewart (CERTAIN WOMEN) verkörpert die sensible und kämpferische Frau, die trotz aller Anfeindungen nie den Glauben an die gute Sache verliert. An ihrer Seite spielen u.a. Jack O’Connell (TULPENFIEBER), Margaret Qualley (ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD), Zazie Beetz (JOKER) und Yvan Attal (DER HIMMEL WIRD WARTEN).