TITANE

Frankreich, Belgien 2021 | frz. O.m.U. | 108 Min.
Regie und Buch: Julia Ducournau
Kamera: Ruben Impens
Musik: Jim Williams
Darsteller: Vincent Lindon, Agathe Rousselle, Garance
Marillier, Lais Salameh

Ein Junge verschwindet. 10 Jahre später führt ihn eine Serie unaufgeklärter Verbrechen zurück zu seinem Vater. TITANE: Ein Element von größter Widerstandskraft. Unerschütterlich, unzerstörbar, feuerfest.
„Ich wollte einen Film machen, in den man sich zu Beginn unmöglich verlieben kann wegen all der Gewalt – der einen schlussendlich aber dank der charismatischen Charaktere doch berührt und dann tatsächlich als Liebesgeschichte wahrgenommen wird. Oder vielmehr eine Geschichte über die ‚Geburt einer Liebe’, denn in TITANE ist alles eine Frage der freien Wahl.“ Julia Ducournau
Der Gewinner der Goldenen Palme in Cannes 2021!
„Sex mit einem Cadillac, Mischwesen von Mensch und Metall: TITANE von Julia Ducournau ist der Sensationssiegerfilm der 74. Filmfestspiele von Cannes. Von nun an ist alles möglich.“ Süddeutsche Zeitung