THE HUMAN VOICE

Spanien 2020 | span. O.m.U. | Kurzfilm | 30 Min.
Im Anschluss an den Film sehen Sie ein ca. 35-minütiges Interview mit Pedro Almodóvar und Tilda Swinton.
Regie: Pedro Almodóvar
Buch: Jean Cocteau, Pedro Almodóvar
DarstellerInnen: Tilda Swinton, Agustín Almodóvar, Miguel Almodóvar

Eine Frau beobachtet, wie die Zeit vergeht – neben den gepackten Koffern ihres früheren Geliebten und einem rastlosen Hund, der nicht versteht, dass sein Herrchen ihn verlassen hat. Zwei Lebewesen, konfrontiert mit dem Verlassenwerden.
„THE HUMAN VOICE ist eine Lektion über das Begehren. Wer sich auf die Abenteuer des Lebens und Liebens einlässt, setzt sich zwangsläufig diesem Risiko aus. Der Schmerz ist ständig spürbar.“ Pedro Almodóvar
Pedro Almodóvars (LEID UND HERRLICHKEIT) 30-minütiger Kurzfilm THE HUMAN VOICE basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Jean Cocteau und ist zugleich das erste englischsprachige Werk des Regisseurs. Hauptdarstellerin Tilda Swinton beeindruckt in der Hauptrolle der namenlosen Frau, der „menschlichen Stimme“. Die Adaption ist eine surreale Symbiose des Filmischen und des Theatralischen. THE HUMAN VOICE feierte Weltpremiere bei den 77. Internationalen Filmfestspielen von Venedig.