INCEPTION

von Christopher Nolan (2010), mit Leonardo di Caprio, Tom Hardy, Elliot Page, Marion Cotillard, 148 Min., engl. OF
Der mit vier Oscars ausgezeichnete Film gehört zwar zum Genre Science Fiction, doch betrifft diese hier weniger eine äußere Welt von morgen als vielmehr das mögliche Eindringen und Manipulieren des menschlichen Unterbewussten. Bei der Unterscheidung, ob bestimmte Situationen real oder geträumt sind, hilft vor allem die Architektur, die damit zur Brücke in eine andere Bewusstseinsstufe wird. Innen- und Außenwelt vermischen sich und im Kino denken spektakuläre Special Effects die malerische Verfremdung des Raumes, wie Jacobus Vrel sie in seinen Gemälden benutzte, ins Bewegtbild weiter.