CHEZ NOUS (Das ist unser Land!)

DasIstUnserLandFrankreich/Belgien 2017 | frz. O.m.U. | 118 Min.
Regie: Lucas Belvaux
Buch: Lucas Belvaux, Jérôme Leroy
Kamera: Pierric Gantelmi d‘Ille
Musik: Frédéric Vercheval
Darsteller: Emilie Dequenne, André Dussollier, Guillaume Gouix, Catherine Jacob, Anne Marivin

Pauline arbeitet als Krankenschwester in einer Kleinstadt im Norden Frankreichs. In ihrem Beruf ist sie täglich mit sozialen Missständen konfrontiert. Dr. Berthier, ein charismatischer Arzt, umschmeichelt sie und beginnt, die beliebte, engagierte junge Frau für seine populistischen Ansichten einzunehmen. Pauline lässt sich von ihm für eine aufstrebende nationalistische Partei anwerben, in der Hoffnung in der Lokalpolitik etwas bewirken zu können – und gerät immer tiefer in den Sog des Populismus.
Aufgrund seiner deutlichen Anspielungen auf den rechtsextremen Front National sorgte DAS IST UNSER LAND! in Frankreich für heftige Furore. Der Film legt die Arbeitsmethoden rechtsextremer Parteien offen und liefert damit auch zum deutschen Wahlkampf einen interessanten Diskussionsbeitrag. Das packende Politdrama von Lucas Belvaux ist der Film zum Wahljahr 2017!