AU BOUT DES DOIGTS (Der Klavierspieler vom Gare du Nord)

Frankreich 2018 | frz. O.m.U. | 106 Min.
Regie: Ludovic Bernard
Buch: Ludovic Bernard, Johanne Bernard
Kamera: Thomas Hardmeier
Musik: Harry Allouche
Darsteller: Jules Benchetrit, Lambert Wilson, Kristin Scott Thomas, Karidja Touré, Elsa Lepoivre, André Marcon, Michel Jonasz, Xavier Guelf

Bahnhofstrubel in Paris: Menschen strömen durcheinander, gehetzt, anonym. Inmitten dieses geschäftigen Treibens hat sich Mathieu Malinski auf eine Insel zurückgezogen. Der junge Mann sitzt an einem öffentlichen Klavier, er spielt ganz für sich. Dort entdeckt ihn Pierre Geithner, Leiter des Pariser Konservatoriums. Nur zu gern würde er den jungen Mann fördern, doch Mathieu hat schon zu viele Enttäuschungen erlebt und weist ihn ab. Bis zu dem Tag, an dem er wegen Diebstahls vor Gericht steht und niemanden hat, an den er sich wenden kann – außer Pierre, der seine Haftstrafe in Sozialstunden am Konservatorium umwandeln lässt und ihn zum renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes anmeldet… Eine berührende Geschichte mit beeindruckender Klaviermusik und hochkarätiger Besetzung.