Inhalt

Frankreich in den 80ern: Aufbruchsstimmung macht sich breit – auch in der Musik. In einer bretonischen Kleinstadt betreibt die Clique um den charismatischen Jerôme und seinen Bruder Philippe auf einem Dachboden einen Piratenradiosender. Als Marianne mit ihrer kleinen Tochter aus Paris in den Ort zurückzieht, verlieben sich beide Brüder Hals über Kopf in sie. Philippe wird jedoch zum Militärdienst nach West-Berlin eingezogen. Dort verändert die Begegnung mit dem schillernden Radiomoderator Dany sein Leben. Als Philippe zurückkehrt, muss er feststellen, dass sich alles verändert hat. Vincent Cardona gelingt es in seinem pulsierenden Film, die besondere Stimmung der 80er-Jahre einzufangen: Die Mischung aus Melancholie, überschwänglicher Lebensenergie, Kreativität und fantastischer Musik. Thimotée Robart wurde für sein grandioses Schauspiel mehrfach prämiert. „Unglaublich kreativ!“ – Cineuropa
Ausgezeichnet mit dem César für den Besten Debütfilm!

Spielzeiten

  • Mi 18:15
  • So 20:15
  • Di 20:15