MR. TURNER – MEISTER DES LICHTS

Anlässlich der Ausstellung TURNER. Three Horizons im Lenbachhaus (28.10.23-10.03.24) mit einer Einführung von Dr. Karin Althaus, Kuratorin der Ausstellung. Joseph Mallord William Turner gilt bis heute als Erneuerer und Vorreiter der Moderne. In seinen Bildern entfaltete die Farbe eine bis dahin ungesehene Freiheit. Schon früh begann er, die Möglichkeiten der Landschaftsmalerei zu erkunden, sowohl im Studium berühmter Vorbilder ...

Detail Showtime
  • So 11:00
  • mit Einführung

4

4 ist ein unabhängiger Kinodokumentarfilm über eines der herausragendsten Streichquartette der Welt – das Quatuor Ebène. Nach und nach führt 4 den Zuschauer in das ambivalente Wechselspiel der Beziehung der vier Musiker während ihrer Italientournee. Bozen, Perugia, Florenz und Siena wie auch Salzburg und Berlin sind die Bühne für ein Personenstück vor dem Hintergrund von Anspruch ...

Detail Showtime
  • Fr 18:00
  • mit Gästen

LA PASSION DE DODIN BOUFFANT (Geliebte Köchin)

1885. Seit 20 Jahren steht die begnadete Köchin Eugénie im Dienst des legendären Gourmets Dodin Bouffant und kreiert mit ihm köstliche Gerichte. Aus der gemeinsamen Zeit in der Küche und der Leidenschaft fürs Kochen ist über die Jahre weit mehr als nur eine Liebe fürs Essen erwachsen. Doch Eugénie will ihre Freiheit nicht aufgeben und hegt ...

Detail Showtime
  • Do 17:45
  • Fr 18:00
  • Sa 20:30
  • So 17:45
  • Mo 15:15
  • Di 15:15
  • Di 20:30
  • Mi 20:30
  • Do 15:45
  • Fr 17:45
  • Sa 20:30
  • So 17:45
  • Mo 15:15
  • Di 15:15
  • Di 20:30
  • Mi 17:45
  • Do 20:00
  • Fr 15:15
  • Sa 20:30
  • So 15:15
  • Mo 17:45
  • Di 20:15
  • Mi 15:15

PERFECT DAYS

Hirayama reinigt öffentliche Toiletten in Tokio. Er scheint mit seinem einfachen, zurückgezogenen Leben vollauf zufrieden zu sein und widmet sich abseits seines äußerst strukturierten Alltags seiner Leidenschaft für Musik, die er von Kassetten hört, für Fotografie und für Literatur, die er allabendlich in gebrauchten Taschenbüchern liest. Durch eine Reihe unerwarteter Begegnungen kommt nach und nach eine ...

Detail Showtime
  • Do 20:30
  • Fr 18:00
  • Sa 20:30
  • Mo 18:00
  • Di 20:30
  • Mi 20:30
  • Fr 20:30
  • Sa 18:00
  • So 15:30
  • Mo 18:00
  • Di 20:30
  • Mi 15:30
  • Do 18:00
  • Fr 20:30
  • Sa 18:00
  • So 18:00
  • Mo 20:30
  • Di 15:45
  • Mi 20:30
  • Do 15:30
  • Fr 20:30
  • Sa 18:00
  • So 13:45
  • Di 18:00
  • Mi 15:30
  • Do 20:30
  • Fr 15:30
  • Sa 20:30
  • So 15:30
  • Mo 20:30
  • Di 15:30
  • Mi 18:00
  • Do 18:00
  • Fr 15:45
  • Sa 20:30
  • So 20:30
  • Mo 18:00
  • Di 15:45
  • Mi 15:45
  • Do 20:30
  • Fr 18:00
  • Sa 20:30
  • So 20:30
  • Mo 15:30
  • Di 15:30
  • Mi 15:30
  • Do 20:30
  • Fr 15:30
  • Sa 18:00
  • So 20:30
  • Di 18:00
  • Mi 15:30
  • Do 20:15
  • Fr 15:15
  • Sa 18:00
  • So 20:30
  • Mo 20:15
  • Mi 15:15
  • Do 16:00
  • Sa 15:30
  • So 20:30
  • Mo 20:30
  • Mi 20:30

LES FILLES D’OLFA (Olfas Töchter)

OLFAS TÖCHTER feierte Premiere im Wettbewerb in Cannes 2023, wurde dort mit dem Œil d’Or für den Besten Dokumentarfilm ausgezeichnet und ist in der Vorauswahl der Oscars 2024! Die renommierte Regisseurin Kaouther Ben Hania (DER MANN, DER SEINE HAUT VERKAUFTE) erzählt die wahre Geschichte von Olfa, Mutter von vier Töchtern, deren zwei älteste Töchter sich dem ...

Detail Showtime
  • Fr 18:00
  • So 18:00
  • Di 20:15
  • Sa 18:00
  • Mo 15:30
  • Mi 20:30
  • Do 15:45
  • Sa 15:45
  • So 18:00
  • Mo 20:30
  • Do 15:30
  • Mo 20:15
  • So 15:15
  • Mi 18:00

BECOMING GIULIA

Noch immer endet für viele Profitänzerinnen die Karriere mit einer Schwangerschaft – doch Ballettstar Giulia Tonelli, Erste Solotänzerin am Opernhaus Zürich, will noch höher hinaus. Nach der Geburt des Sohnes kehrt sie nach elf Monaten zurück in den Arbeitsalltag, mit neuer Kraft möchte sie ihre künstlerische Identität entfalten und anspruchsvollere Rollen übernehmen. Das Vereinbaren von Traumkarriere ...

Detail Showtime
  • Sa 16:00
  • Di 18:00
  • Do 15:45
  • Sa 15:45
  • So 15:15
  • Fr 15:45
  • Sa 15:45
  • Sa 15:45
  • Di 16:15

I GIACOMETTI (Die Giacomettis)

Das schroffe, geheimnisvolle Schweizer Bergtal Bergell hat eine außergewöhnliche Künstlerdynastie hervorgebracht: die Giacomettis. Vom Vater Giovanni, der als Impressionist der ersten Stunde gilt, bis zu den Kindern Alberto, Diego, Ottilia und Bruno, waren sie alle mit bemerkenswertem künstlerischem Talent ausgestattet. Allen voran der weltbekannte Bildhauer, Maler und Graveur Alberto, der die Kunstwelt mit seinen dünnen Skulpturen ...

Detail Showtime
  • Mi 18:15
  • So 11:15
  • Di 18:15
  • Fr 16:00
  • So 11:15
  • Mo 18:15
  • So 11:30
  • Sa 13:45
  • Di 18:15
  • Do 18:15
  • Sa 13:30
  • So 11:00
  • Mo 18:00
  • So 13:00
  • Mo 15:30

WE LOVE HANSEN-LØVE: Eine Hommage.

Mia Hansen-Løve ist eine der beeindruckendsten zeitgenössischen französischen Filmemacherinnen. In ihren mühelos leichten, eleganten und gleichzeitig existentiellen Filmen über moderne Menschen in der Tradition von Éric Rohmer geht es um nichts weniger als die Suche nach dem Sinn des Lebens in einer säkularen Welt. Wir zeigen im Februar fünf unserer Lieblingsliebesfilme! Montag, 5.2.24, 18:00 Uhr + Mittwoch, ...

Detail Showtime
  • Mo 18:00
  • AN EINEM SCHÖNEN MORGEN
  • Mi 18:00
  • MAYA
  • mit Gast
  • So 15:45
  • ALLES WAS KOMMT
  • Mi 18:00
  • EINE JUGENDLIEBE
  • Fr 20:30
  • BERGMAN ISLAND
  • Mo 18:00
  • ALLES WAS KOMMT
  • Mi 20:30
  • AN EINEM SCHÖNEN MORGEN
  • Fr 20:30
  • MAYA
  • Sa 18:00
  • EINE JUGENDLIEBE
  • So 18:00
  • BERGMAN ISLAND

MAYA

Gabriel, Kriegsreporter Anfang 30, kommt nach mehreren Monaten Geiselhaft zurück nach Paris. Doch es ist ihm unmöglich, sein Leben wieder aufzunehmen. Er beschließt nach Goa zu gehen, Ort seiner Kindheit. Dort begegnet er Maya, mit der er sich zum ersten Mal wieder lebendig fühlt. Eine zarte Geschichte um das Finden einer Zukunft und bedingungslose Liebe.   Mittwoch, 7.2.24 ...

Detail Showtime
  • Mi 18:00
  • mit Gast
  • Fr 20:30

UN AMOUR DE JEUNESSE (Eine Jugendliebe)

Die Geschichte von Camille und Sullivan – wie sie sich als Jugendliche leidenschaftlich lieben lernen, wie sich ihre Wege als Erwachsene trennen und wie doch die Zuneigung füreinander bestehen bleibt. Ein Film über zwei Menschen, die einander und dadurch das Leben entdecken. „Großartig, originell, tiefgründig, intelligent erzählt“ – Cahiers du cinéma

Detail Showtime
  • Mi 18:00
  • Sa 18:00

TRANSATLÁNTIDAS – Afrolateinamerikanische Dokumentarfilme

Das lateinamerikanische Kino ist fester Bestandteil des Afrikanischen Filmfestivals Tarifa, mit dem das Instituto Cervantes erneut zusammenarbeitet, um das kulturelle Erbe der afrolateinamerikanischen Bevölkerung zu präsentieren. TRANSATLÁNTIDAS ist ein Wortspiel zwischen dem Adjektiv transatlantisch und dem mythischen Ort Atlantis. Die Überschneidung beider Begriffe evoziert das Bild der Insel als eines realen physischen Raums, der in der ...

Detail Showtime
  • Di 18:15
  • BREVE MIRAGEM DE SOL (Burning night)
  • Do 18:30
  • VALS DE SANTO DOMINGO (Santo Domingo Waltz)
  • Do 18:30
  • LA ARRANCADA (On the starting line)
  • Di 18:30
  • MAL DE CAÑA (Sugar cane malice)

BERGMAN ISLAND

Das Künstlerpaar Tony und Christine reist zur Ingmar Bergman-Woche nach Fårö, um zu arbeiten. Realität und Fiktion verschwimmen. Vor der Kulisse der malerischen Insel lotet die semibiografische Tragikomödie die Tiefen künstlerischer Inspiration aus. Mit Vicky Krieps & Tim Roth hochkarätig besetzt!

Detail Showtime
  • Fr 20:30
  • So 18:00

MAL DE CAÑA (Sugar cane malice)

In diesem preisgekrönten Dokumentarfilm geht es um die koloniale Ausbeutung auf einer der größten Zuckerrohrplantagen der Welt in der Dominikanischen Republik. Die Bildsprache des Architekten und Künstlers Juan Zapata schafft es, dokumentarische Informationen mit einer respektvollen Annäherung an die Protagonisten zu verbinden. Wettbewerb Architecture Film Festival Rotterdam 2021!

Detail Showtime
  • Di 18:30

HUNTER FROM ELSEWHERE – Eine Reise mit Helen Britton

Ein blau glänzender Vogel in einem Dornengestrüpp aus dunklem Silber, steinerne Tropfen aus einer Wolke aus Metall, eine Geisterbahn beladen mit geheimnisvollen Schätzen. Die Schmuckstücke der australischen Künstlerin Helen Britton scheinen aus den Wunderkammern der Vergangenheit aufzutauchen und sind doch moderner Avantgarde-Schmuck, der weltweit bewundert und gesammelt wird. Aufgewachsen in Newcastle, New South Wales, einer Hochburg der ...

Detail Showtime
  • Fr 16:00
  • So 11:00
  • Sa 12:30
  • 20h00
  • Helen Britton und Elena Alvarez sind zu Gast!
  • mit Gästen

LAGUNARIA

Eine Stimme aus einer fernen Zukunft erzählt von einer verschwundenen Stadt, die einst zu den berühmtesten der Welt gehörte: Venedig. Inmitten von Legenden, Ritualen und Hörensagen beschreibt der Erzähler ihr tägliches Leben, das auf Booten stattfindet, und ihre tiefe Beziehung zur Lagune, die sie umgibt. Hat diese Stadt jemals existiert? War sie jemals bewohnt, oder war ...

Detail Showtime
  • Mi 18:00
  • mit Regisseur
  • Fr 16:00
  • Di 18:30
  • Sa 16:00
  • Mo 14:00
  • Sa 13:45
  • Mo 18:30
  • Fr 14:00
  • Sa 16:00
  • Do 16:15
  • Sa 14:00
  • So 13:15
  • So 11:00
  • letzte Vorstellung
  • Sa 13:45
  • So 11:00
  • Sa 13:30

SEASIDE SPECIAL – Ein Liebesbrief an Großbritannien

Ein Liebesbrief an Brexit Britain? Heute? Ja, tatsächlich: SEASIDE SPECIAList eine warmherzige, witzige Liebeserklärung an unsere Cousins im Norden, just als sich Großbritannien mühselig und schmerzhaft aus der Europäischen Union verabschiedet. Der vielfach ausgezeichnete Filmemacher Jens Meurer (AN IMPOSSIBLE PROJECT) verfolgte das Jahr der Entscheidung im Küstenort Cromer – dem östlichsten Punkt des Landes, Amsterdam näher ...

Detail Showtime
  • So 11:00
  • Sa 20:30
  • mit Regisseur
  • und Specialguest!
  • Fr 18:30
  • Mo 16:00
  • Mo 16:00
  • 18:15 Uhr
  • Regisseur Jens Meurer ist zu Gast!