Inhalt

Der junge Austernzüchter Az lebt in der malerischen südfranzösischen Hafenstadt Sète. Mit einem Heiratsantrag an seine Freundin Jess, eine Fernsehschauspielerin, möchte er sein Glück perfekt machen, doch leider hat Jess andere Pläne. Nach einer herben Abfuhr weiß Az nicht, wohin mit sich. Zum Glück hat Az seine Freunde, die ihm dabei helfen wollen, seinen Liebeskummer zu überwinden und Jess zurückzugewinnen. Das Spielfilmdebüt von Emma Benestan voller Energie, Humor und Sonne ist stark in Südfrankreich verankert und ließ sich von Éric Rohmers CONTE D’ÉTÉ inspirieren. Das tolle Duo aus Shootingstar Oulaya Amamra (DIVINES) und Yasin Houicha dreht Geschlechterrollen um – denn auch die Auster ist männlich und weiblich zugleich. Dirty Dancing auf franko-algerische Art, eine umgekehrte Pygmaliongeschichte mit einem mitreißenden Soundtrack – „die romantische Komödie FRAGILE bringt zum Lachen und überrascht!“ – Le Parisien

 

Spielzeiten

  • Mo 18:15