Inhalt

Eine Hommage an die im Februar 2022 verstorbene große Schauspielerin Monica Vitti. Die komplexe Farbdramaturgie, gebrochenes Licht und vor allem die intensiven Rottöne bilden die farbliche Textur für Antonionis radikalen Film über Wahrnehmungsverschiebungen und Realitätsverlust.

Spielzeiten