Inhalt

Franz Kafkas Romanfragment „Der Verschollene“ wird in der filmischen Adaption zu einer Allegorie der kapitalistischen Gesellschaft, die in einem fiktiven Amerika spielt.

„KLASSENVERHÄLTNISSE stellt alle bis dahin bekannten Kafka-Filme radikal auf den Kopf. Oder auf die Füße. In einer Art Niemandsland und Nicht-Zeit ereignen sich die Dinge für Karl Rossmann und doch ist alles zugleich höchst konkret. Sie hätten versucht, sagt Straub, wie Chaplin zu gehen, mit einem Fuß in der Fiktion, mit dem anderen im Dokumentarischen. Und damit macht man die wunderschönsten Sprünge, zu sehen in KLASSENVERHÄLTNISSE.“ Viennale

Spielzeiten

  • Mo 18:00