Inhalt

Eine Küstenmetropole in Brasilien. Kai aus Taiwan landet mit gebrochenem Herzen, um Ferien zu machen. Ein Zufall führt sie in das Regenschirmgeschäft von Fu Ang. Er könnte ein Freund werden, doch die Regenzeit bleibt aus und sein Geschäft verschwindet. Auf der Suche nach Fu Ang entdeckt Kai die Geschichte von Xiaoxin und einer Gruppe chinesischer Arbeiter in einem noblen Wolkenkratzer. In Xiaoxins Erzählung findet Kai sich merkwürdig gespiegelt.

Hauptfiguren kommen und gehen unverhofft in dieser leisen Komödie der Missverständnisse. Von einer Stadt in die nächste folgen sie mehr den Notwendigkeiten der Arbeit als einer klassischen Dramaturgie. Aber im Laufe eines heißen Sommers wachsen zarte Bindungen zwischen ihnen wie Inseln in einem Meer voller Haie. FIPRESCI-PREIS der Encounters-Sektion der Berlinale 2024! 

„Erzeugt mit poetischer Beiläufigkeit eine Vertrautheit, die stärker wirkt als das Gefühl der Entfremdung.“ Tagesspiegel

 

Spielzeiten

  • Di 20:30
  • Mi 18:15
  • Di 18:30